Die Masken fallen

Die Masken fallen

Die Zeitqualität im April und Mai verspricht interessant zu werden. Gleich am 02.04. wird Merkur im Widder rückläufig und gibt uns so bis zum 25.04. Gelegenheit, vor dem Handeln erst noch etwas nachzudenken. Wichtige Entscheidungen, die auf die Zukunft ausgerichtet sind, sollten also lieber auf das Ende des Monats verschoben werden, falls das möglich ist.

Am 06. April betritt Venus für einen Schnelldurchlauf den Widder – bis zum 29. Das kann dazu führen, dass Menschen, deren Geburtshoroskop damit besonders in Resonanz geht, nun vehementer für ihre Bedürfnisse eintreten.

Der Neumond im Widder am 08.04. lädt dann alle dazu ein, sich mit ihren Willenskräften auseinanderzusetzen und Ziele gegebenenfalls neu zu definieren, die beim Vollmond am 23.04. auf ihren Gehalt und ihre Beständigkeit hin überprüft werden können.

Kurz davor, am 20.04., wechselt die Sonne in den Stier, und schon am Tag darauf erhält sie dort Unterstützung von der Begegnung Jupiters mit Uranus auf 22 Grad Stier. Überraschende Erkenntnisse und die Offenbarung weitreichender ideologischer Werte erwarten uns hier.

In welchen Lebensbereichen haben wir uns vielleicht etwas vorgemacht? Wo wurden wir unter Umständen belogen oder betrogen? Verbrecherische Machenschaften rund ums Geld und die Ausbeutung natürlicher Ressourcen zugunsten einiger weniger auf Kosten unser aller Zukunftsperspektiven können jetzt vermehrt auffliegen.

Auch Erdbeben, Vulkanausbrüche und andere Formen großer Erschütterungen sind in dieser Zeit möglich.

Das Ego wird aufgefordert, sich dem Gemeinwohl zu unterstellen. Im Mai bleibt das Thema „Wie gehen wir mit Mutter Erde und all den materiellen Schätzen, die sie uns großzügig zur Verfügung stellt, um?“ weiter bestehen.

Pluto wird am 03.05. auf 2 Grad Wassermann wieder rückläufig und geht Anfang September sogar noch ein letztes Mal zurück in den Steinbock, bevor er ab Ende November beim Durchlauf durch den Wassermann für knapp 20 Jahre für tiefe geistige Transformationen sorgen wird.

Der Neumond am 08.05. bietet uns die Gelegenheit, neue Projekte in den Themenbereichen Naturschutz und gesunde materielle Sicherheit zu starten. Merkur wird am 16.05. auch noch in das Zeichen Stier eintreten, sodass sich dann kurzfristig fünf Planeten dort aufhalten.

Auf der Zeichnung seht Ihr die besondere Zeitqualität am 18. Mai mit einer blauen Drachenfigur (wie passend im Jahr des Drachen!). Lassen wir uns überraschen, wer oder was da auf die Weltenbühne tritt und tatkräftig Verantwortung übernimmt!

Die Masken fallen – und wahrscheinlich auch die eine oder andere rosarote Brille der (Selbst-)Täuschung.

In jedem Fall stehen die Zeichen auf Wandel und Neuausrichtung. Vielleicht können wir die ersten Schritte auf dem Weg am 23.05. schon in einer Vollmond-Zeremonie feiern.

Nur für Menschen, die sehr materiell ausgerichtet sind, könnte es schwierig werden, sich den eigenen Verlustängsten zu stellen. In der letzten Mai-Woche verlassen Venus und Jupiter den Stier in Richtung Zwillinge und bringen wieder mehr Leichtigkeit, Bewegung und Lust auf Begegnung und Austausch ins Feld.

Treffen mit Freunden, Ausflüge, interessante Vorträge… Es gibt vieles (neu) zu entdecken!

Unser Astrologin und Schamanin

Wini Britt Fuhrmann mit Hund Sammy

Wini Britt Fuhrmann beschäftigt sich seit Mitte der Achtzigerjahre mit Astrologie und gelangte Anfang der Neunziger auf abenteuerlichen Wegen zum Schamanismus.

Die Kombination der astrologischen Möglichkeiten mit verschiedenen schamanischen Methoden hat sich durch die Jahrzehnte als besonders segensreich für immer mehr Menschen erwiesen.

Astrologische Beratungen sind telefonisch, via Zoom oder im persönlichen Kontakt möglich. Verschenken Sie Gutscheine für eine astrologische Beratung oder das individuelle Legen von Krafttier-Karten! Nähere Informationen gibt es telefonisch unter 0178 80 69 000 oder auf der Homepage  http://estrella-loba.de/