Sommer Sonne Sonnenschein und
der Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni

Sommer Sonne Sonnenschein und
der Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni

Ich persönlich freue mich, dieses Jahr besonders, auf die wärmeren Temperaturen und hoffentlich viel Sonne, denn irgendwie hat sich für mich dieses Jahr die kalte Zeit extrem gezogen. Am 21. Juni war endlich Sommeranfang und wie überaus passend liegt genau an diesem Tag auch der Tag des Sonnenschutzes. Aber auch im Herbst ist für die Lütten der Sonnenschutz wichtig.

Sonne ist Freude, Licht und Leben und ganz viel
Vitamin D.

Für den Aufenthalt in der Sonne ist neben der richtigen Sonnencreme ebenfalls noch die Eigenschutzzeit wichtig, um ohne Sonnenbrand durch den Tag zu kommen.

Wenn ihr mit Eurem Kind entspannt die Sonne genießen möchtet solltet ihr folgende Formel anwenden um die maximalen Sonnenminuten zu errechnen. Und natürlich regelmäßiges Nachcremen nicht vergessen.

Faustformel
Eigenschutzzeit x Lichtschutzfaktor = Maximale Sonnenminuten pro Tag

Hauttyp 1
Natürliche Hautfarbe – sehr hell
Natürliche Haarfarbe – rötlich bis rötlich blond
Bräunung keine

Eigenschutzzeit max. 15 Min.

Hauttyp 2
Natürliche Hautfarbe – hell
Natürliche Haarfarbe – blond bis braun
Bräunung – kaum bis mäßig

Eigenschutzzeit max. 20 Min

Hauttyp 3

Natürliche Hautfarbe – hell bis hellbraun
Natürliche Haarfarbe – dunkelblond bis braun
Bräunung – fortschreitend

Eigenschutzzeit max. 30 Min

Hauttyp 4

Natürliche Hautfarbe – hellbraun, oliv
Natürliche Haarfarbe – dunkelbraun
Bräunung – fortschreitend

Eigenschutzzeit max. 40 Min

 

Hauttyp 5

Natürliche Hautfarbe – dunkelbraun
Natürliche Haarfarbe – dunkelbraun bis schwarz
Bräunung – keine

Eigenschutzzeit max. 60 Min

Hauttyp 6

Natürliche Hautfarbe – dunkelbraun bis schwarz
Natürliche Haarfarbe – schwarz
Bräunung – keine

Eigenschutzzeit max. 90 Min

Ich wünsche Euch eine schöne Sommerzeit ohne Sonnenbrand und Sonnenstich.

Meike von LÜTT & PLIETSCH